Museumsstiftung Post und Telekommunikation
  • Inventarnummer:3.2017.2710
  • Bezeichnung:Ansichtspostkarte; Fotoansichtskarte, "Einzug der Ostafrika-Kämpfer in Berlin.", General Paul von Lettow-Vorbeck und Gouverneur Heinrich Schnee auf Pferden während einer Parade in Berlin, ungelaufen

  • Weitere Bezeichnung:Ansichtskarte
  • Hersteller:R. Sennecke, Internationaler Illustrations-Verlag, Robert Wilhelm (1885 - 1940) [Fotograf]
    Bromsilber-Bild-Vertriebs-Gesellschaft [RPH, zu Rotophot AG] (ab 1904) [Hersteller]
  • Datierung:Foto aufgenommen: 02.03.1919
  • Maßangaben:Blattmaß (b x h): 136 x 87 mm
  • Material/Technik:Farbe: schwarzweiß
    Material: Karton
    Technik: Fotografie
  • Systematik:Archivalien | Archiv MK Berlin | Bildpostkarten, Ansichtspostkarten, Gruß- und Glückwunschkarten
  • Orte/Geografie:Deutschland; Berlin
  • Stichworte:Berlin | Ansichtspostkarte | Deutsch-Ostafrika | Lettow-Vorbeck, Paul Emil von (20.03.1870 - 09.03.1964) | Schnee, Heinrich
  • Objektart:Original
  • Beschriftung:Beschriftung: Phot. R. Sennecke Rorophot Berlin SW 68.; Rückseite
  • Erläuterungen:Am Nachmittag des 2. März 1919 erlebte Berlin ein Schauspiel der besonderen Art. In einem Triumphmarsch zogen 116 Soldaten der aus „Deutsch-Ostafrika“ heimgekehrten kolonialen „Schutztruppe“ vom Lehrter Bahnhof durch das Brandenburger Tor auf den Pariser Platz. An ihrer Spitze ritten der letzte Gouverneur der Kolonie, Heinrich Schnee, der Kapitän zur See Max Looff (Kommandant des in „Deutsch-Ostafrika“ versenkten Kreuzers „S.M.S. Königsberg“) und der gefeierte „Held des Tages“, Generalmajor Paul von Lettow-Vorbeck. Diese Ehrung wurde ihnen zuteil, weil sie sich in Ostafrika über die gesamte Dauer des 1. Weltkrieges hinweg gegen eine große Übermacht alliierter Truppen behauptet hatten und so als „im Felde unbesiegt“ galten. (Quelle: berlin-postkolonial)
  • Nutzer-Kommentare:
    Hier haben Sie die Möglichkeit, Anmerkungen, Ergänzungen oder eigene Erlebnisse zu diesem Objekt zu hinterlassen.
    Für allgemeine Anfragen nutzen Sie bitte unsere Kontaktseite.
Ansichtspostkarte; Fotoansichtskarte, "Einzug der Ostafrika-Kämpfer in Berlin.", General Paul von Lettow-Vorbeck und Gouverneur Heinrich Schnee auf Pferden während einer Parade in Berlin, ungelaufen